Erwartung Rennläufer:

  • Regelmässiger, pünktlicher und motivierter Trainingsbesuch
  • Einhaltung Verhaltungscodex JO
  • Teilnahme an regionalen Skirennen; Raiffeisencup (4 Rennen), Migros GP Ausscheidung, Kantonale Meisterschaft, Codex Cup (je nach Einteilung Renngruppe 1-3)

Erwartungen an Eltern:  

  • Mitgliedschaft Skiclub Stoos
  • Mithilfe bei 2 Clubanlässen
  • Mithilfe als Funktionär bei zwei Raiffeisen-Cup-Rennen

Trainingszeiten:

  • Mittwoch 13.30 - 15.45 Uhr
  • Samstag 09.00 - 12.00 Uhr (an rennfreien Samstagen)
  • Sonntag 09.00 - 12.00 Uhr (an rennfreien Sonntagen)

Anzahl Trainings:

  • Gruppe I & II ca. 40 (Mittwoch, Samstag & Sonntag)
  • Gruppe III ca. 15 (nur Samstag)


Trainingsinhalte: gezieltes Renntraining: technische Schulung, Riesenslalom- & Slalomtraining

Trainerentschädigung: CHF 150.00 pro Saison

Die Renngruppe steht allen Kindern offen, welche Skirennen bestreiten wollen. Sobald bei uns Schnee liegt, beginnen die Stangentrainings, Rennschulung, Skitechnik und freies Skifahren. Zudem bieten wir von Oktober bis zum Saisonstart auf dem Stoos regelmässige Gletschertrainings in Oesterreich und der Schweiz an. Vom Skiclub Stoos gehen regelmässig 30-40 Kinder an die regionalen Skirennen.

Für den Eintritt in die Renngruppe ist es zwingend notwendig, dass die Carving-Technik im einfachen Gelände beherrscht wird (Eintrittstest jeweils anfangs Januar). 

zu den Anmeldeformularen (Anmeldeschluss 15. Januar, für bestehende  Mitglieder wie auf dem Info-Schreiben)

 

Wichtige Links zu den Rennorganisationen:

> Codexcup
> Raiffeisencup
> Fis-Rennen