• Ich komme pünktlich, motiviert und regelmässig ins Training.
  • Habe ich mich im Teamplanbuch für’s Training angemeldet, bin aber für einmal verhindert, melde ich mich vorgängig beim Trainer rechtzeitig ab.
  • Ich höre dem Trainer zu und versuche die Korrekturen umzusetzen. Ich folge den Aufforderungen und Anweisungen des Leiterteams.
  • Fairness und Fairplay werden bei uns grossgeschrieben. Ich akzeptiere meine Trainingskollegen und schliesse niemanden aus. Wir achten uns gegenseitig: Umgang und Sprache sind respektvoll. Wir sind „EIN TEAM“.
  • Ich bin hilfsbereit, drücke mich nicht vor unangenehmen Arbeiten, wie Zusammenräumen oder Stangen tragen und ich gehe mit dem Material sorgsam um.
  • Während des Trainings mache ich keine Fahrten abseits der markierten Pisten.
  • Ich halte mich an die Benutzungsregeln der Transportanlagen. Im Besonderen fahre ich immer in der Spur und steige während der Fahrt weder ab noch zu.    

 

JO-Mitglieder, die das Training stören oder gegen die Verhaltensregeln verstossen, werden vom Leiterteam nach Hause geschickt. (Ausschluss vom Training).  

Die Stoosbahnen AG behalten sich vor, bei Nichteinhalten der Sicherheitsregeln die Fahrkarten (auch Saisonkarten) einzuziehen.