Jugendorganisation (JO) SC-Stoos

Allgemeine Infos

Mit rund 90 Kindern und Jugendlichen hat der Skiclub Stoos eine der grössten alpinen Jugendorganisationen (JO) der Schweiz. Das Skigebiet Stoos ist schneesicher und wir können regelmässig reservierte Skipisten für die Trainingsläufe benutzen. Mit unseren fachkundigen Skitrainern, welche grösstenteils selber Rennen bestritten haben, ermöglichen wir allen Kindern und Jugendlichen eine gute, regelmässige und leistungsorientierte Trainingsmöglichkeit. Wir richten unsere Skitrainings gezielt auf die Verbesserung der Skitechnik aus und legen Wert auf Kameradschaft. Mit einem breiten Angebot bieten wir den Mädchen und Knaben eine sinnvolle Freizeitgestaltung an. 

Versicherung

Privathaftpflichtversicherung über 5 Mio. Zusätzlich genügende Absicherung bei Unfall, Transport- und Rettungskosten (Krankenkasse). Der SC Stoos empfiehlt den Familien der JO-Kinder die Mitgliedschaft bei der REGA.

Die Trainings erfolgen auf eigene Gefahr. Der SC Stoos lehnt jede Haftung ab.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für die Trainings der JO ist der 10. Oktober 2019

Informationen

Gruppen

  • Mini-JO
  • Allround
  • Renngruppen 1-3
  • Freeystyle

Kontaktperson für die Jugendorganisation ist Sandra Lüthold (Kontaktformular)



Trainingsgruppen JO Stoos

MiniJo - Einstieg für die Jüngsten

Im Skiclub Stoos erlernen die künftigen Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer einen sicheren Einstieg in die Renn-Technik. 

 

Für den Eintritt (Eintrittstest jeweils anfangs Januar) in den Mini-JO müssen folgende Fähigkeiten vorhanden sein:

  • Befahren eines einfachen Geländes, Parallelschwung soll gezeigt werden
  • Selbstständiges Anbügeln und Befahren der Trainingslifte „Holibrig“ und „Maggiweid“.
  • Skifahrerische Fähigkeiten „Roter Prinz“

Trainerentschädigung: CHF 100.00 pro Saison

 

Bedingungen an Eltern:  

  • Mitgliedschaft Skiclub Stoos, 
  • Mithilfe beim Hüsli-Rennen, 
  • Mithilfe bei 2 Clubanlässen

RJO-Beitrag: freiwillig

Training: Samstag 9.30 - 11.30 Uhr

Anzahl Trainings: ca. 15

Skifahrerische Fähigkeiten: "Roter Prinz", Eintrittstest*

Rennen: Hüslirennen, Clubrennen, Suter Sport Rennen (freiwillig)

Renngruppe - für rennbegeisterte

Erwartung Rennläufer:

  • Regelmässiger, pünktlicher und motivierter Trainingsbesuch
  • Einhaltung Verhaltungscodex JO
  • Teilnahme an regionalen Skirennen; Raiffeisencup (4 Rennen), Migros GP Ausscheidung, Kantonale Meisterschaft, Codex Cup (je nach Einteilung Renngruppe 1-3)

Erwartungen an Eltern:  

  • Mitgliedschaft Skiclub Stoos
  • Mithilfe bei 2 Clubanlässen
  • Mithilfe als Funktionär bei zwei Raiffeisen-Cup-Rennen

Trainings:

  • Mittwoch 13.30 - 15.45 Uhr
  • Samstag 09.00 - 12.00 Uhr (an rennfreien Samstagen)
  • Sonntag 09.00 - 12.00 Uhr (an rennfreien Sonntagen)

Anzahl Trainings:

  • Gruppe I & II ca. 40 (Mittwoch, Samstag & Sonntag)
  • Gruppe III ca. 15 (nur Samstag)

Trainingsinhalte: gezieltes Renntraining: technische Schulung, Riesenslalom- & Slalomtraining

Trainerentschädigung: CHF 150.00 pro Saison


ALLROUND - Für Vielseitige

Wer keine Skirennen bestreiten möchte, wird sich in dieser Gruppe wohl fühlen. Ziel ist es, die Skitechnik unter fachkundiger Leitung zu verbessern.

Für den Eintritt in die Allrounder-Gruppe muss man ein guter Skifahrer sein und die Carving-Technik im einfachen Gelände beherrschen.

 

Trainerentschädigung: CHF 100.00 pro Saison

 

Bedingungen an Eltern:  

  • Mitgliedschaft Skiclub Stoos
  • Mithilfe bei 3 Clubanlässen
  • RJO-Beitrag: freiwillig

Training: Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Anzahl Trainings: ca. 12-15

Trainingsinhalte: Plausch, Animation

Rennen: Hüslirennen, Clubrennen, Suter Sport Rennen (freiwillig)

Freestyle–für alle die ein bisschen verrückt sind

Das junge Leiterteam freut sich auf aufgestellte und motivierte Freeskier. Wir bieten vom Skifahren im Tiefschnee bis zu den spektakulären Jumps im Fun-Park, alles was mit der Freeski-Szene zu tun hat an.

 

Für den Eintritt in die Freestyle-Gruppe wird gutes Skifahren, Klasse 5-6 Schneesportschule und Carving-Technik im schwierigen Gelände, vorausgesetzt.

 

Trainerentschädigung: CHF 100.00 pro Saison

 

Bedingungen an Eltern:  

  • Mitgliedschaft Skiclub Stoos
  • Mithilfe bei 3 Clubanlässen
  • RJO-Beitrag: freiwillig

Trainingszeiten: Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Eintrittsalter: bitte Anfragen

Anzahl Trainings: ca. 15 - 18

Trainingsinhalte: Plausch, Animation, Jump

Rennen: Clubrennen

Ausrüstung: Free-Ski



Wir heissen sie als neues Mitglied herzlich willkommen!

Kontaktperson für die Jugendorganisation ist Sandra Lüthold (Kontaktformular)